From TWO perspectives - Read the success stories of our different role models. ONE Henkel - many different people - equal opportunities Our global diversity & Inclusion strategie Diversity - the right ingredients Inclusion - the right recipe

Our Experts

Diversity at Christmas Time / Vielfalt an Weihnachen

Christmas is one of the most common holidays worldwide. All Christians celebrate the birth of Jesus but depending on the place and time, they celebrate it differently.

While in Germany Christmas Eve is the most important day (and the day when we all get our gifts) in the Anglo-American area people have to wait until December 25th  to get their gifts. The Greek Orthodox Church however celebrates Christmas at January 7th because all holidays are scheduled by using the Julian calendar.

 
  • In Sweden Christmas Eve traditionally starts with watching an episode of Donald Duck.
  • In Poland eating carp at Christmas Eve is a very common tradition. According to the twelve apostles Polish people eat a menu consisting of twelve meals.
  • In Russia and most other Slavic countries Jack Frost and his grandchild Snegurotschka are bringing the gifts.
  • In Spain however the three Magi are responsible for bringing gifts at January 6th. But watch out! Those who haven’t been honest during the year only get a piece of coal!
  • The USA seems to be world champions of decoration. There, Christmas often is very colorful and loud. To respect different ethnic groups they only send “Season’s Greetings”.

These few examples show how divers the same holiday is celebrated worldwide – a real prime example of diversity, although it might be posed in a very stereotyped way.

Now it’s time for us to travel home to our families too for eating roast goose, Fondue, or wieners with potatoes’ salad 

Thank you for your loyalty. We hope we picked up some interesting topics for you. If you did enjoy our blog, don’t keep the secret! Tell others and us – this is your Christmas present for us :-).

We wish you a Merry Christmas and the best wishes for health, happiness and prosperity in the New Year. We are looking forward to welcome you in January with the latest vibrant news on Diversity & Inclusion.

 

Your Global Diversity & Inclusion Team

P.S. Do you wonder how the Nativity story would have looked like in the 21st century? how to get your ex back

//www.youtube.com/watch?v=GkHNNPM7pJA” target=”_blank”>Maybe like that…

 

Das Weihnachtsfest gehört zu dem am meisten verbreiteten Festen weltweit. Die Christen (und auch viele Nicht-Christen) feiern zu diesem Fest die Geburt Jesu. Wie und wann das Weihnachtsfest jedoch gefeiert wird, unterscheidet sich von Land zu Land recht stark.

So gibt es etwa (für unsere kleinen Leser ganz wichtig) im anglo-amerikanischen Raum erst am 25. Dezember Geschenke, während sie hierzulande bereits an Heiligabend ausgepackt werden dürfen. Die griechisch-orthodoxe Kirche hingegen feiert Weihnachten erst am 7. Januar, was daran liegt, dass sich Festtage nach dem Julianischen Kalender richten.

In einem sehr lesenswerten Wikipedia-Artikel sind die internationalen Weihnachtsbräuche zusammengetragen. Wir haben jedoch einmal einige Rosinen herausgepickt:

  • In Schweden beginnt das Weihnachtsfest an Heiligabend traditionell mit dem Schauen einer Donald Duck Sendung.
  • In Polen gehört der Karpfen zu jedem Weihnachtfest. An Heiligabend wird traditionell ein aus 12 Speisen bestehendes Menu gegessen. Die Zahl 12 ist dabei auf die 12 Jünger Jesu bezogen. Außerdem wird stets ein Platz mehr eingedeckt – für einen unerwartet eintreffenden Gast.
  • In Russland, sowie in den meisten anderen Slawischen Ländern, kommt an Weihnachten Väterchen Frost begleitet von seiner Enkelin Snegurotschka (Schneeflöckchen) und bringt die Geschenke.
  • In Spanien werden die Geschenke hingegen am 6. Januar von den Heiligen Drei Königen gebracht. Aber Vorsicht! Wer nicht brav war, erhält als Geschenk nur einige Kohlenstücke!
  • Die US Amerikaner sind die Weltmeister im Dekorieren. Hier ist Weihnachten oftmals kunterbunt. Aus Rücksicht auf die verschiedenen ethnischen Gruppen werden in den USA jedoch stets nur „Season Greetings“ – also Glückwünsche zum jeweiligen Fest – versand.

Diese kleinen Ausschnitte zeigen, wie wunderbar vielfältig ein und dasselbe Fest begangen wird – ein Paradebeispiel für Vielfalt sozusagen, auch wenn sie in diesem Post etwas stereotypisch dargestellt wird.

Das Diversity & Inclusion Team von Henkel macht sich nun auch auf den Weg zu unseren Familien, und zu Gänsebraten, Fondue oder Wiener Würstchen und Kartoffelsalat.

Wir bedanken uns für Ihre Treue und hoffen, dass wir interessante Themen in diesem für Sie gefunden haben. Wenn es Ihnen gefallen hat, sagen Sie es weiter und auch uns. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben und hoffen, Sie auch im nächsten Jahr wieder als Leser auf henkeldiversity.com begrüßen zu dürfen. 

Ihr Global Diversity & Inclusion Team

P.S. Haben Sie sich eigentlich mal gefragt, wie die Weihnachtsgeschichte im 21. Jahrhundert verlaufen wäre?! Wahrscheinlich eher so…

how to get your ex back
zp8497586rq
1
Comment it

One Comment

  1. 01/04/2011 - Author: Training Diversity

    Hope you had a very Merry Christmas! Just wanted to say thanks again for all your hard work on this blog. Happy New Year!

モンクレール ダウン Jackets Sale Store,モンクレール 店舗 Online Store,Save Up 60-70% Now モンクレール キッズ Top Quality Guarantee Moncler Sale,モンクレール レディース for men|Moncler Jackets for Women,モンクレール フラム Free Shipping,モンクレール 2015 New Style,Cheap モンクレール ダウン Sale Online,Find Moncler Outlet in Central Valley,モンクレール マヤ Outlet,モンクレール,モンクレール ダウン,New Style モンクレール 人気,モンクレール 激安,モンクレール 公式,モンクレール 通販,モンクレール 新作 Women Black Outlet,モンクレール 激安 Online Shop 2015,モンクレール ダウン,モンクレール 新作 where we have a different view.